Zurück
.

KSV verliert im letzten Spiel

Wasserball Bezirksliga Wuppertal: SV Reinhausen III – Kevelaerer SV 15:12 (4:3; 1:3; 6:4; 4:2).

(stemu) Zum Abschluss der Saison mussten die Wasserballer vom Kevelaerer SV beim SV Reinhausen antreten. In Erwartung eines weiteren Sieges war das Team angereist, obwohl es nicht in Bestbesetzung ins Wasser steigen konnte. Doch das war letztendlich nicht der Grund für die zweite Niederlage der Saison. „Wir haben uns hier heute überhaupt nicht als Mannschaft präsentiert“, kritisierte Trainer Jens Kohnert später. „Wir haben nichts von den geplanten taktischen Mitteln umgesetzt und sind Mitte des dritten Viertels vollständig auseinandergefallen.

In den ersten beiden Spielabschnitten war es eine ausgeglichene Begegnung zweier gleichwertiger Teams. Doch dann begann der Schiedsrichter, härter durchzugreifen und es hagelte Herausstellungen auf beiden Seiten. Nur wussten die Gastgeber die sich bietenden Gelegenheiten in Überzahl deutlich besser zu nutzen als der KSV. Die Führung wurde verspielt und Reinhausen setzte sich ein wenig ab. Doch trotz der Niederlage bleiben die Kevelaerer an der Spitze der Tabelle. Sie liegen 61 Tore vor den punktgleichen Konkurrenten vom SV Neptun Krefeld II, die noch zwei Spiele nachlegen werden. Der KSV muss also abwarten, ob der Aufstieg doch noch in Gefahr gerät – was aber sehr unwahrscheinlich scheint. „Die Niederlage heute war verdient und nicht nötig, aber wir können voller Stolz auf eine richtig gute Saison zurückblicken“, meinte Jens Kohnert.

Kevelaerer SV: L. van Mill – van Ophuizen, Guray, Rühl (1), Ritgens (1), L. Winkels (9), Mülders (1), Weynhoven, Kohnert, R. van Mill.

110706 Kevelaers Torwart Lars van Mill konnte die Niederlage in Reinhausen auch nicht verhindern.

Foto: Sarah Hendrix



Autor: stemu -- 22.08.2011; 17:06:24 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 6239 mal angesehen.



Kommentar zu KSV verliert im letzten Spiel?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.



Die Baderegeln der DLRG

DLRG-Baderegeln

zum ausdrucken (pdf-Dokument)


 

Website des Jahres 2010

Nach Platz eins in 2010 und dem Vizetitel in 2011 hat es in diesem Jahr leider nur zu Platz vier in den Top Ten der beliebtesten Websites "Hobby & Vereine" gereicht.Trotzdem vielen Dank. die für uns gevotet haben und Glückwunsch dem Sieger.

Abstimmung unter www.digitalmediendesign.de.

 

Jetzt Versandkostenfrei bestellen!

 

Sportshop-Triathlon.de

300x250_2w.jpg

10% Gutschein

 

PrintCOMP.com - klicken,kaufen-sparen

 

OTTO - Ihr Online-Shop

 

Gratisland.de

 

Werbung

 

Mietkaufmarkt  Schuldenfrei zum Haus und Auto

Web CMS Software | CMS (Content Management System) Papoo auf www.ksv-wasserball.de! 342440 Besucher