Sie sind hier: www.ksv-wasserball.de / Presse
.

19.07.2011 In Reinhausen gut geschlagen

Wasserball Bezirksliga Wuppertal: SV Reinhausen III – Kevelaerer SV II 23:9 (6:2; 7:4; 7:1; 3:2).

(stemu) Weil schon die erste Mannschaft in Reinhausen unterlegen war, rechnete sich die Reserve der Kevelaerer Wasserballer in ihrem letzten Saisonspiel auch nicht viel aus. Dazu kam dann noch, dass die Mannschaft ersatzgeschwächt und ohne Torwart anreisen musste. Für diese Rahmenbedingungen schlug sich das Team trotz Niederlage ganz gut. „Wir haben mehr Tore erzielt, als wir zuvor gedacht hätten“, sagte Trainer Gerd Wellesen. Schwimmerisch waren die Kevelaerer ihren Gastgebern oftmals unterlegen. Die nutzten zahlreiche Kontermöglichkeiten aus, um schon früh klar in Führung zu gehen. Tobias Ritgens, der in den ersten drei Vierteln als Torwart einsprang, hatte meistens keine Chance. Dennoch bekam er auch Gelegenheit, sich auszuzeichnen. Genau wie Nico Venhoven, der im letzten Spielabschnitt zwischen die Pfosten ging.

Für die Kevelaerer ist die Saison beendet, in der Liga stehen die letzten Spiele noch aus. Erst dann ist klar, ob die zweite Mannschaft die Tabelle auf dem achten oder neunten Platz beendet. „Für unsere erste Saison mit dieser zum Teil noch sehr jungen Truppe können wir sicher zufrieden sein“, sagt Wellesen. Insgesamt konnten sechs von 20 Begegnungen gewonnen werden.

Kevelaerer SV: Ritgens, Venhoven – Linssen, Müller, Hardt, Wellesen, Guray, Perau (1), Mülders (4), Weynhoven (3), van Ophuizen (1).



Autor: stemu -- 22.08.2011; 17:07:46 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 5377 mal angesehen.



Kommentar zu 19.07.2011 In Reinhausen gut geschlagen?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.



Die Baderegeln der DLRG

DLRG-Baderegeln

zum ausdrucken (pdf-Dokument)


 

Website des Jahres 2010

Nach Platz eins in 2010 und dem Vizetitel in 2011 hat es in diesem Jahr leider nur zu Platz vier in den Top Ten der beliebtesten Websites "Hobby & Vereine" gereicht.Trotzdem vielen Dank. die für uns gevotet haben und Glückwunsch dem Sieger.

Abstimmung unter www.digitalmediendesign.de.

 

Jetzt Versandkostenfrei bestellen!

 

Sportshop-Triathlon.de

300x250_2w.jpg

10% Gutschein

 

PrintCOMP.com - klicken,kaufen-sparen

 

OTTO - Ihr Online-Shop

 

Gratisland.de

 

Werbung

 

Mietkaufmarkt  Schuldenfrei zum Haus und Auto

Web CMS Software | CMS (Content Management System) Papoo auf www.ksv-wasserball.de! 337894 Besucher