.

29. April: Schon wieder nur ein Tor

Wasserball Bezirksliga Wuppertal: Kevelaerer SV II – SV Neuenhof 10:11 (2:4; 3:0; 3:4; 2:3)

(stemu) Zum fünften Mal in dieser Saison musste sich die Reserve der Kevelaerer Wasserballer mit gerade mal einem Tor geschlagen geben. Und wie bei den vier Begegnungen zuvor war auch diesmal ein Sieg greifbar nah. Und das, obwohl Neuenhof das Hinspiel in Wuppertal noch mit 18:8 für sich entschieden hatte.

Die Gäste erwischten den besseren Start. Durch präzise Schüsse ging Neuenhof in Führung, der KSV tat sich zudem noch recht schwer in der Abwehr, insbesondere auf der Center-Position. Im zweiten Viertel aber kamen die Kevelaerer auf. Die Vorgabe von Coach Gerd Wellesen, sich auf das Zurückziehen zu konzentrieren, zeigte Wirkung. Sein Team ging in Führung und baute diese im dritten Spielabschnitt sogar zwischenzeitlich auf zwei Treffer aus. Einige ungeschickte Abwehraktionen sorgten dann aber dafür, dass der KSV in Unterzahl geriet und Fünf-Meter-Strafwürfe gegen sich bekam. Neuenhof nutzte das aus und drehte das Spiel erneut. In den letzten Minuten kam für Kevelaer dann auch noch Schusspech dazu. Einige Schüsse aus der zweiten Reihe landeten an Pfosten, Latte oder beim Torwart. Der Schlusspunkt gelang den Hausherren zwar, aber das reichte nicht mehr, um wenigstens ein Unentschieden zu sichern. „Mir hat gut gefallen, dass die gesamte Mannschaft bis zum Schluss gekämpft hat“, sagt Gerd Wellesen. „Alle haben alles gegeben und auch die Bewegung nach hinten war meistens gut. Allerdings haben uns auch genau die Situationen, in denen das nicht gelang, Probleme beschert.“

Am 8. Mai geht es für den KSV II weiter bei den Freien Schwimmern Wuppertal. Drei Tage vorher tritt die erste Mannschaft bei den Wasserfreunden Wuppertal an.

Kevelaerer SV II: Schreuder – Herrmann, Opel, Douteil, Theunissen, Guray, Ritgens (1), Kohnert, Mülders (5), Weynhoven (2), van Ophuizen, Stelzer (1), R. van Mill (1).



Autor: stemu -- 04.06.2012; 13:09:50 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 4683 mal angesehen.



Kommentar zu 29. April: Schon wieder nur ein Tor?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.



Die Baderegeln der DLRG

DLRG-Baderegeln

zum ausdrucken (pdf-Dokument)


 

Website des Jahres 2010

Nach Platz eins in 2010 und dem Vizetitel in 2011 hat es in diesem Jahr leider nur zu Platz vier in den Top Ten der beliebtesten Websites "Hobby & Vereine" gereicht.Trotzdem vielen Dank. die für uns gevotet haben und Glückwunsch dem Sieger.

Abstimmung unter www.digitalmediendesign.de.

 

Jetzt Versandkostenfrei bestellen!

 

Sportshop-Triathlon.de

300x250_2w.jpg

10% Gutschein

 

PrintCOMP.com - klicken,kaufen-sparen

 

OTTO - Ihr Online-Shop

 

Gratisland.de

 

Werbung

 

Mietkaufmarkt  Schuldenfrei zum Haus und Auto

Web CMS Software | CMS (Content Management System) Papoo auf www.ksv-wasserball.de! 354848 Besucher