Zurück
.

24. Juni: Zwei Niederlagen zum Abschluss

(stemu) Mit zwei abschließenden Niederlagen verabschiedeten sich die Kevelaerer Wasserballer aus der Saison 2011/2012. In beiden Spielen waren die Teams ersatzgeschwächt angetreten, was zumindest teilweise die Niederlage der ersten Mannschaft erklärt. Die Reserve verkaufte sich zumindest teuer gegen die deutlich stärker einzuschätzenden Gäste.

Unterstützen Sie die Wasserballer des Kevelaerer SV mit einer Anzeige in der 2013 (April/Mai) erscheinenden Jubiläumsbroschüre „25 Jahre Ligabetrieb“.  Die Broschüre wird eine Auflage von 18.000 Exemplaren haben und über die Niederrhein Nachrichten als Beilage an alle Kevelaerer Haushalte verteilt.Unterstützen Sie die Wasserballer des Kevelaerer SV mit einer Anzeige in der 2013 (April/Mai) erscheinenden Jubiläumsbroschüre „25 Jahre Ligabetrieb“.  Die Broschüre wird eine Auflage von 18.000 Exemplaren haben und über die Niederrhein Nachrichten als Beilage an alle Kevelaerer Haushalte verteilt.

Rhein-Wupper-Liga: Kevelaerer SV – SGW Mönchengladbach/Rheydt 6:10 (1:3; 1:0; 1:2; 3:5). Verletzungs- und berufsbedingt standen Trainer Jens Kohnert gleich mehrere Stammspieler nicht zur Verfügung. Unter normalen Bedingungen hätten die Gladbacher geschlagen werden müssen, doch zu den Personalnöten kam an diesem letzten Spieltag auch noch das Pech hinzu. „Ich erkenne an, dass wir bei zahlreichen Pfosten- und Lattentreffern etwas wenig Glück hatten“, sagt Kohnert. „Allerdings hätten wir trotzdem gewinnen, ich habe hier und den letzten Biss und Einsatz vermisst. Mich ärgert weniger, dass wir verloren haben, sondern eher wie.“ So tröstet es zumindest, dass die Meisterschaft schon länger unter Dach und Fach ist, obwohl die Gegner noch nicht alle ihre Spiele absolviert haben. Ein Aufstieg in die Verbandsliga wird auf einem Turnier Anfang September ausgespielt.

KSV I: L. van Mill – Wassenberg (1), Pool, J. van Mill, K. Winkels, Venhoven, Ritgens, L. Winkels (2), Guray, Weynhoven (2), van Ophuizen (1), Kohnert, R. van Mill.

Bezirksliga Wuppertal: Kevelaerer SV II – SGW Remscheid/Lüttringhausen II 9:13 (1:3; 3:3; 2:4; 3:3). Noch schwächer besetzt als die erste Mannschaft musste die zweite in ihrem letzten Saisonspiel auflaufen. Doch gegen den Tabellenzweiten der Liga verkaufte sich die dezimierte Truppe recht teuer. Nach einem 0:3-Rückstand hielt das Team jederzeit mit und gestaltete das Ergebnis eng. Ende des dritten Viertel gelang es sogar, auf ein Tor Rückstand zu verkürzen, im Schlussspurt aber legten die Gäste noch einmal drei Treffer nach. Die Kevelaerer hatten in dieser Saison oft Pech bei fünf Niederlagen mit einem Tor Unterschied und drei mit zwei Treffern. „Gekämpft haben wir bis zur letzten Sekunde, waren aber nicht in der Lage, das Spiel doch noch mal zu drehen“, meinte Jens Kohnert. In der neuen Saison will die Mannschaft in der Liga ein ernsteres Wörtchen mitreden.

KSV II: Kohnert (1), Herrmann – Pool (1), Venhoven, Ritgens, Guray (1), Weynhoven (1), van Ophuizen (1), Stelzer, R. van Mill (4).



Autor: stemu -- 26.08.2012; 21:43:45 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 4703 mal angesehen.



Kommentar zu 24. Juni: Zwei Niederlagen zum Abschluss?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.



Die Baderegeln der DLRG

DLRG-Baderegeln

zum ausdrucken (pdf-Dokument)


 

Website des Jahres 2010

Nach Platz eins in 2010 und dem Vizetitel in 2011 hat es in diesem Jahr leider nur zu Platz vier in den Top Ten der beliebtesten Websites "Hobby & Vereine" gereicht.Trotzdem vielen Dank. die für uns gevotet haben und Glückwunsch dem Sieger.

Abstimmung unter www.digitalmediendesign.de.

 

Jetzt Versandkostenfrei bestellen!

 

Sportshop-Triathlon.de

300x250_2w.jpg

10% Gutschein

 

PrintCOMP.com - klicken,kaufen-sparen

 

OTTO - Ihr Online-Shop

 

Gratisland.de

 

Werbung

 

Mietkaufmarkt  Schuldenfrei zum Haus und Auto

Web CMS Software | CMS (Content Management System) Papoo auf www.ksv-wasserball.de! 285212 Besucher