Zurück
.

24. Dezember: KSV - Nikolausfeier und Vereinsmeisterschaft 2012

KEVELAER (Winne Stelzer) Wochenende, dann Weihnachten, Feiertage, gutes Essen, neue Spielekonsole ... dann womöglich noch Regenwetter... Da reichen zwei Sprints nicht aus, um so  viel Bewegungslosigkeit etwas entgegen zu setzen, meinten die Übungsleiter und Mannschaftsärztin bei der Besprechung der anstehenden Nikolausfeier und Vereinsmeisterschaften. Man beschloss kurzer Hand, das Konzept für  die anstehende Vereinsmeisterschaft  am 23. Dezember zu ändern. Einer der beiden Sprints wurde ersetzt durch ein 30-Minuten-Schwimmen. Bei diesem neuen Wettbewerb  wurden die geschwommenen /zurückgelegten Bahnen innerhalb einer halben Stunde gezählt. Wer die meisten Meter beziehungsweise Bahnen machte, gewann.
Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen. Die Gruppe der Jüngsten, Mila Probst (Jahrgang 2007, 700 Meter), Maria Pichler (Jahrgang 2007, 700 Meter), Michael Koenen (Jahrgang 2006, 600 Meter) und Aryana Rashidi (Jahrgang 2006, 600 Meter) schienen den größten Ehrgeiz zu entwickeln. Sie übertrafen zum Teil die  Älteren im Bezug auf die geschwommenen Meter.
Durchhaltevermögen unter den Mädchen bewies Jaqueline Fleischer (Jahrgang 2000). Sie schwamm in der halben Stunde 50 Bahnen, legte also 1250 Meter im Becken zurück. Marathon-Schwimmer der Veranstaltung war Tim Hendricks  (Jahrgang 2001).  Er schwamm in 30 Minuten 1450 Meter, im übertragenen Sinne fast die Strecke Gnadenkapelle-Amsterdamer Straße-Weezer Straße fast bis  an die B9 heran.  
Neben Entfernungsrekorden wurden zu Beginn der Veranstaltung auch die Schnelligkeitsrekorde im Sprintwettbewerb ermittelt, um Vergleichbarkeit mit den Vorjahren zu haben. Die Jüngsten schwammen 25 Meter, die mittleren Alters 50 Meter und die Älteren einen Freistil-Sprint über 100 Meter. Die Schnellsten über mehrere Jahrgänge hinweg, Pokalsieger 2012, waren in der Gruppe 10 Jahre und jünger Sina Boscheinen und Ferdinand Fehlemann, in der Altersgruppe 11 bis 14 Jahre Jaqueline Fleischer und Christoph Schreuder sowie Zeit- und Punktbeste nach DSV-Punktetabelle  Johanna Braun und Fabio Drißen.

121224 24. Dezember: KSV - Nikolausfeier und Vereinsmeisterschaft 2012



Autor: stemu -- 28.01.2013; 23:52:40 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 8795 mal angesehen.



Die Baderegeln der DLRG

DLRG-Baderegeln

zum ausdrucken (pdf-Dokument)


 

Website des Jahres 2010

Nach Platz eins in 2010 und dem Vizetitel in 2011 hat es in diesem Jahr leider nur zu Platz vier in den Top Ten der beliebtesten Websites "Hobby & Vereine" gereicht.Trotzdem vielen Dank. die für uns gevotet haben und Glückwunsch dem Sieger.

Abstimmung unter www.digitalmediendesign.de.

 

Jetzt Versandkostenfrei bestellen!

 

Sportshop-Triathlon.de

300x250_2w.jpg

10% Gutschein

 

PrintCOMP.com - klicken,kaufen-sparen

 

OTTO - Ihr Online-Shop

 

Gratisland.de

 

Werbung

 

Mietkaufmarkt  Schuldenfrei zum Haus und Auto

Web CMS Software | CMS (Content Management System) Papoo auf www.ksv-wasserball.de! 337289 Besucher